Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hodenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.06.2021, 15:17
checkitout checkitout ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2021
Beiträge: 8
Standard Frage zu Nachsorgeschema low risk Seminom

Hallo!

Ich blicke bei den Nachsorgeschema nicht genau durch und bitte um Hilfe. Da ich Privatpatient bin, macht mein Urologe wohl immer etwas mehr Untersuchungen, was wohl nicht nötig wäre…

07/2018 wurde ich operiert. Reines Seminom, kirschkerngroß, low risk, nur auf den Hoden begrenzt, keine Metasten oder Sonstiges. Also daher aktive Überwachung. Seither alle Untersuchungen in Ordnung.

Das letzte Mal zur Nachsorge bei meinem Urologen war ich im Januar 2021: großes Blutbild mit Hormonen usw, Ultraschall des Bauchraums und des verbliebenen Hodens.

Mein letztes MRT abdomen hatte ich im April 2021, auch aufgrund einer anderen Geschichte (habe die Nachsorge des Seminoms damit kombiniert).

Im Brief meines Uros vom Januar 2021 steht, dass der nächste Termin im Juli 2021 ansteht.

Könnt ihr mir mal nen offiziellen Plan zur Nachsorge bzgl. meines Falles mitteilen? Ich blicke bei den Tabellen nicht so ganz durch. Danke!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.06.2021, 20:45
Tobi01 Tobi01 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2021
Beiträge: 4
Standard AW: Frage zu Nachsorgeschema low risk Seminom

Hi. Ein Link hab ich jetzt nicht aber ich kann dir trotzdem genau sagen wie die Leitlinien lauten.
Ich hatte damals 06/18 quasi die gleiche Diagnose wie du.
Die ersten 2 Jahre alle 3 Monate Nachsorge. Jedes mal Ultraschall vom urologen/in des anderen Hodens und Bestimmung der Tumormarker. Separat beim radiologen immer im Wechsel Sonigrafie Abdomen und MRT Abdomen. Beim MRT wird noch nen Röntgen Thorax gemacht. Nach 2 Jahren dann immer im 6 Monats Wechsel.
Hoffe das kann deine Frage beantworten.
Lieben Gruß
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.06.2021, 13:49
wiesel007 wiesel007 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 183
Standard AW: Frage zu Nachsorgeschema low risk Seminom

https://www.leitlinienprogramm-onkol...ersion_1.1.pdf

Seite 153
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.06.2021, 16:46
checkitout checkitout ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2021
Beiträge: 8
Standard AW: Frage zu Nachsorgeschema low risk Seminom

Danke!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.07.2021, 21:02
checkitout checkitout ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2021
Beiträge: 8
Standard AW: Frage zu Nachsorgeschema low risk Seminom

Hallo zusammen,

auch von mir mal ein kurzes Update, da die Nachsorge mal wieder dran war:

MRT Abdomen: OK

Röntgen Thorax: OK

Blutuntersuchungen: OK

Ultraschall des Hodens / Bauchraums: OK

Die nächste Untersuchung (Ultraschall, Tumormarker) dann in 6 Monaten wieder.

Wünsche euch alles Beste!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.01.2022, 21:02
checkitout checkitout ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2021
Beiträge: 8
Standard AW: Frage zu Nachsorgeschema low risk Seminom

Und mal wieder ein kleines Update:

Blutuntersuchung: OK

Ultraschall des Bauchraums / verbliebenen Hodens: OK

Die nächste Kontrolle wieder in 6 Monaten.

Hatte die letzten Monate immer mal wieder mit einer Balanitis zu kämpfen. Gab Phasen, wo meine Eichel sehr entzündet war, mit kleinen Pickel usw. Habe diverse Cremes verwendet, war aber immer nur kurzfristig erfolgreich. Jetzt habe ich eine schon etwas längere Phase, wo wieder seit mehreren Wochen alles gut ist. Was genau die Ursache ist, weiß wohl keiner genau. Vielleicht eine frühere Verletzung der Eichel mit Narbenbildung, ein Ungleichgewicht der Haut, Reaktion auf bestimmte Lebensmittel, …. kann sehr Vieles sein. Ein Abstrich gab auch keinen richtigen Aufschluss. Das komische ist, dass ich früher (vor ein paar Jahren) überhaupt keine Probleme damit hatte. Naja, momentan ist ja alles in Ordnung.

Beste Grüße!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:56 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD