Krebs-Kompass-Forum seit 1997  


Zurück   Krebs-Kompass-Forum seit 1997 > Krebsarten > Hodenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 09.04.2024, 05:23
Vocho Vocho ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2024
Beiträge: 24
Standard AW: Der neue, Verhalten von BetaHCG

Zyklus 2 Tag 15 Bleomycin beendet. War gestern sehr schwach. Heute ist CT Angesagt, ein "Stageing" . Mal sehen was dabei rauskommt.
Nächste Woche ist Endspurt, Zyklus 3 beginnt.....
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 09.04.2024, 08:14
Furby84 Furby84 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2023
Beiträge: 45
Standard AW: Der neue, Verhalten von BetaHCG

Hallo Vocho,

ich drücke die Daumen für das CT heute. Super das die ein Zwischenstaging machen, da hat man dann etwas mehr Sicherheit
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 11.04.2024, 08:41
Vocho Vocho ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2024
Beiträge: 24
Standard AW: Der neue, Verhalten von BetaHCG

Hatte heute Rückmeldung vom Krankenhaus wegen meinem CT.
Ein Lymphknoten ist von 1cm auf 0,5 cm geschrumpft. Das sind schon mal gute Nachrichten, ich hatte gedacht das es zwei waren , doch nicht. Bin schon erleichtert das die Chemo anschlägt. Alle anderen Organe sind auch alles gut.


Nächste Woche gehts los mit Zyklus 3. wenn da jetzt der AFP Wert unterm Grenzwert ist , dann bin ich froh. Der war vor beginn 2. Zyklus bei 10.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 12.04.2024, 09:51
Bernd115 Bernd115 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2023
Beiträge: 19
Standard AW: Der neue, Verhalten von BetaHCG

Hallo Vocho,

das sind echt sehr gute Nachrichten.
Wünsche dir die nötige Kraft für den 3. Zyklus.
Und dass du so wenig Nebenwirkungen wie möglich hast.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 12.04.2024, 12:12
AndyW112 AndyW112 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2024
Beiträge: 8
Standard AW: Der neue, Verhalten von BetaHCG

Hallo Vocho,

Auch das sind gute Nachrichten… den Rest schaffst du auch noch… und dann wird alles gut.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 15.04.2024, 18:16
Vocho Vocho ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2024
Beiträge: 24
Standard AW: Der neue, Verhalten von BetaHCG

So . Heute Start 3.Zyklus. Blutwerte gehen in die richtige Richtung . BetaHCG= 0.2 , Alpha: 4.9. mal sehen ober der Alpha noch weiter runtergeht.

Was stark schwankt ist LDH Wert. Derzeit bei 360. Hat aber wohlit der Zelltötung zu tun🤷🏼*♂️
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 18.04.2024, 13:47
AndyW112 AndyW112 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2024
Beiträge: 8
Standard AW: Der neue, Verhalten von BetaHCG

Sehr gut das die Blutwerte in die Richtung gehen… dann wirkt es aufjedenfall…

Bleib weiterhin stark!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 18.04.2024, 13:55
Furby84 Furby84 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2023
Beiträge: 45
Standard AW: Der neue, Verhalten von BetaHCG

Das klingt doch perfekt. LDH kann wegen alles möglichen hoch sein. Da reicht schon eine stärkere Stauung bei der Blutentnahme. Meiner war 2 Wochen nach Chemo immernoch leicht erhöht (hatte aber auch eine Lungenembolie, lag wahrscheinlich daran).

Geändert von gitti2002 (18.04.2024 um 20:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 19.04.2024, 17:46
Vocho Vocho ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2024
Beiträge: 24
Standard AW: Der neue, Verhalten von BetaHCG

Zappe. Letzte Etoposid durchgelaufen für den 3.zyklus PEB Chemo. Jetzt läuft G5 , danach Kochsalz. Morgen Leukospritze und ab nach Hause. Mir reichts auch jetzt.
Ich bin fix und fertig, gut gehts mir auch nicht. Jetzt nur noch Tag 8 und 15 Bleomycin, dann ist es überstanden und hoffe ich sehe das nie wieder.....
Der 3.Zyklus ist schon sehr anstrengend, also für meinen Fall.
Seit Mittwoch esse ich auch nichts mehr und bekomme so hockkalorische Getränke damit ich bissle Energie zu mir nehme.
Es kann nur noch Bergauf gehen......
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:51 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2024 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Volksbank Darmstadt Mainz eG · IBAN DE74 5519 0000 0172 5250 16 · BIC: MVBMDE55