Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hodenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.11.2022, 16:47
Almar27 Almar27 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2022
Beiträge: 1
Standard Bestrahlung 2. Hoden

Hallo zusammen,

bisher war ich eher stiller Mitleser (und -betroffener) und würde mich jetzt gerne zu Wort melden, bzw. eine Frage in den Raum stellen, in der Hoffnung ein wenig klarer zu sehen..

Während de OP wurde bei mir ein Hoden entfernt (Seminom) und im 2. eine Vorstufe (TIN oder CGNIS gennant) festgestellt.

Mir wurde jetzt empfohlen zu bestrahlen (20 grey) und ich würde gerne wissen, ob jemand seine Erfahrungen im Bezug auf die Bestrahlung (der Ablauf an sich, Nebenwirkungen und "Spätfolgen" mit mir/uns teilen möchte.

Vielen Dank und herzliche grüße an alle!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.11.2022, 22:33
cooly cooly ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2013
Beiträge: 72
Standard AW: Bestrahlung 2. Hoden

Hallo,

bei mir war bei der 2. Hodenkrebserkrankung eine Bestrahlung des Hodens nach einer Teilresektion des Tumors geplant. Daher habe ich ein paar Infos dazu erhalten.

Die Bestrahlung sollte 5x wöchentlich über einen kurzen Zeitraum stattfinden. Die Testosteronproduktion soll dabei erhalten bleiben, wenn sie denn davor zumindest funktioniert hat. Macht vielleicht Sinn davor mal die Hormonsituation im Blut abklären zu lassen.

Man soll dadurch jedoch unfruchtbar werden, weshalb bei bestehendem Kinderwunsch davor auf jeden Fall eine Kryokonservierung gemacht werden sollte.

Die Dosis ist mit 20 Gray recht gering und das Bestrahlungsfeld ist auch klein. Daher sollten auch dementsprechend kaum Nebenwirkungen auftreten.

Die Bestrahlung fand bei mir am Ende nicht statt, weil der Tumor nicht klar abgrenzbar war und der Hoden daher komplett entfernt werden musste...

Ich wünsche Dir alles Gute!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bestrahlung tin seminom


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:12 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2022 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD