Krebs-Kompass-Forum seit 1997  


Zurück   Krebs-Kompass-Forum seit 1997 > Krebsarten > Blasenkrebs

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.06.2013, 00:20
RainEye RainEye ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2013
Beiträge: 1
Standard Profil Blasenkrebs-User stellen sich vor...

Hallo, ich bin 31 Jahre alt und habe seit 5 Tagen die Diagnose pTis. Ich habe noch nicht viel gelesen da ich noch in diesem Loch stecke. Fühle mich aus meinem Leben gerissen, hilflos, verzweifelt und weiß nicht was richtig und was falsch ist! Das lesen in den Foren belastet mich sehr kann mich kaum konzentrieren und habe einfach nur schreckliche Angst die ich wenns zu schlimm wird mit Bromozepan bekämpfe. Würde gerne jemanden in meinen alter kennenlernen mit dem ich mal kurzfristig reden kann. Weiß momentan nicht wie ich damit umgehen soll!? Teilt vll jemand dieses Schicksal in meinem alter oder jünger?Mir wurde die Bcg Therapie empfohlen und diesen weg werde ich auch gehen alles was ich bis jetzt darüber gelesen habe ist es eine recht gute Chance . Werde mir noch eine Zweitmeinung in Heidelberg einholen aber mehr habe ich bis jetzt nicht auf die Reihe bekommen da ich einfach nur total fertig bin! Vll würde ja mal jemand mit mir telefonieren im Krankenhaus auf der Station habe zwar nette Menschen kennengelernt aber die waren alle um die 70 Jahre alt...Wünsche jedem der das liest alles alles Güte für seine Genesung!
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:48 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2024 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Volksbank Darmstadt Mainz eG · IBAN DE74 5519 0000 0172 5250 16 · BIC: MVBMDE55