Krebs-Kompass-Forum seit 1997  


Zurück   Krebs-Kompass-Forum seit 1997 > Spezielle Nutzergruppen > Forum für Hinterbliebene

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.07.2014, 17:32
Benutzerbild von Alter Stassfurter
Alter Stassfurter Alter Stassfurter ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2014
Ort: Stassfurt
Beiträge: 125
Standard Trauerverarbeitung

Hallo...
nachdem meine Mutter am 13.05. 2014 verstarb, bin ich bemüht, meine Trauer zu verarbeiten, mit der Trauer und dem Verlust umzugehen. Die Urnenbeisetzung fand am 04. Juni statt und meine kleine Familie und ich sind regelmäßig in BBG auf dem Friedhof...
Normalerweise fahren meine Frau, meine Tochter und ich zusammen...aber manchmal brauche ich das stille Zwiegespräch mit meiner Mutter...
Heute war ich auch wieder bei Mutter und...als ich so das Grab säuberte, frische Blumen aufstellte, kam der ganze "Polter" wieder hoch...Tränen schossen in die Augen und ich war froh, dass Niemand in der Nähe war....und...meine Mutter darf wissen, dass ich um sie trauere...ich hab mich auch schon dabei beobachtet, mit meiner Mutter zu reden...ich weiss, dass sie mir nicht antworten wird...aber es geht ganz einfach so...ich erzähle vom Tag oder der vergangenen Woche...und hinterher...geht's mir wieder gut...warum ?? Weiss ich nicht, vielleicht, weil es als Mutter noch lebte, immer so war, dass ich bei meinen Besuchen bei Mutter immer erzählte, was so los war...und schon damals hatte sie immer einen passenden Rat für mich, wenn nötig...für meine Kleine bin ich die Anlaufstelle Nr. 1 bei Problemen und Sorgen...und das bin ich auch gern und stolz drauf...nur, mit meinen Problemen und Sorgen kann ich nun nicht mehr zur Mutter gehen ...
VG Ronald
__________________
Man muss mich nicht mögen, aber man sollte mich respektieren!

Geändert von Alter Stassfurter (06.07.2014 um 17:33 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:49 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2024 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Volksbank Darmstadt Mainz eG · IBAN DE74 5519 0000 0172 5250 16 · BIC: MVBMDE55