Krebs-Kompass-Forum seit 1997  


Zurück   Krebs-Kompass-Forum seit 1997 > Über den Krebs-Kompass & Vermischtes > Gästebuch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.03.2024, 08:30
Kathleen einfach kat Kathleen einfach kat ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2024
Ort: Schneeberg
Beiträge: 8
Pfeil Bin die neue

Hallo meine Lieben Mitstreiter

Meine Name ist Kathleen, bin 42 Jahre alt und komme aus dem Erzgebirge.
Im Oktober 2023 habe ich erfahren dass ich die Autoimmunkrankheit PSC habe.
wo ich bald eine neue Leber benötige.
Nun ist heute genau vor einer Woche noch Gallengangkrebs bei mir festgestellt worden und die Lebertransplantation steht an zweiter Stelle.
Ich weiß nicht wie ich mit allem umgehen soll. Es reist einen den Boden unter den Füßen weg.

Gerne würde ich hier nette Menschen kennen lernen wo man sich gegenseitig unterstützt.

Viele liebe Grüße an euch
Kat
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.03.2024, 00:14
Leonie Leonie ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2024
Beiträge: 4
Standard AW: Bin die neue

Hallo liebe Kat,

Bei meinem Papa(51Jahre) ist Anfang Januar auch ein Gallengangskarzinom inoperabel,
im Leberbereich aufgetreten, dies war leider bei Feststellung bereits im Stadium 4 mit Palliativer Chemotherapie, weil Lunge und Leber bereits metastasen aufgewiesen haben.

Ich möchte dir für die kommende Zeit viel Kraft schenken, es wird vermutlich auch ein auf und ab sein.

Ich würde mir noch eine zweit Meinung suchen.
Mein Papa wollte es damals nicht.

Man stellt sich immer die Frage was wäre, wenn gewesen.

Leider ist er vor knapp einer Woche verstorben und ich vermute tatsächlich, dass es auch ein bisschen daran lag, dass diese Krebserkrankung Gottseidank nicht soweit verbreitet ist, aber die Ärzte sich dementsprechend nicht so gut auskennen.
Wichtig ist, wenn du hast, immer offen und ehrlich auch über deine Ängste etc. zu kommunizieren, dies ist auch für Freunde, Familie wichtig.

Ich wünsche dir alles liebe und ich bin mir sicher, du schaffst das
Viel Kraft für dich

Geändert von gitti2002 (28.03.2024 um 01:11 Uhr) Grund: Nutzungsbedingungen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.03.2024, 13:10
Kathleen einfach kat Kathleen einfach kat ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2024
Ort: Schneeberg
Beiträge: 8
Standard AW: Bin die neue

Hallo Leonie

An erster Stelle mein herzlichstes Beileid. Das ist eine schreckliche Nachricht. Dein Papa war erst 51 Jahre alt und das ist kein Alter 😒
Zum Glück bin ich schon am 9.4. zur op bestellt.
Und es hat noch nichts gestreut.
Ich hatte im Krankenhaus schon 2 Sitzungen eines Psychotherapeuten das hilft echt weiter.
Meine Familie gibt mir viel Kraft und alle stehen hinter mir. Das ist sehr wichtig und gibt Kraft.

Ich wünsche dir auch viel Kraft und behalte deinen Papa immer gut im Herzen.
Mein Papa starb mit 36 Jahren Nierenversagen da war ich gerade erst 6 Jahre alt.

Viele Grüße an dich
Kat
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.03.2024, 01:05
Leonie Leonie ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2024
Beiträge: 4
Standard AW: Bin die neue

Liebe Kat,

mich freut es unheimlich, dass du einen OP-Termin hast und bei dir keine Metastasen zu sehen sind!

Ich drücke dir weiterhin die Daumen und vor allem für die OP, würde mich sehr freuen, wenn du danach kurz von dir hören lässt, sobald du alles gut überstanden hast!

Mit deinem Papa tut es mir auch sehr leid, vor allem du warst noch so klein.
Es ist wirklich eine schwierige Situation Eltern zu verlieren.

Alles Liebe für dich!

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.06.2024, 11:18
Daniel32 Daniel32 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2016
Beiträge: 126
Standard AW: Bin die neue

Hallo Kat,
der Umgang mit einer Krebsdiagnose ist immer sehr schwer und es ist denke ich normal, dass es einem da erstmal den Boden unter den Füßen wegreißt.
Hast du Unterstützung durch Familie, Freunde? Möglichkeiten zur Ablenkung (Hobbys)? Mir hilft beides sehr.
Auch ich möchte Dir viel Kraft für die kommende Zeit wünschen.
Komme übrigens auch aus dem Erzgebirge (Annaberger Ecke).
Viele Grüße,
Daniel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:31 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2024 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Volksbank Darmstadt Mainz eG · IBAN DE74 5519 0000 0172 5250 16 · BIC: MVBMDE55