Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Spezielle Nutzergruppen > Forum für junge Krebsbetroffene (U25-Forum)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.08.2004, 10:20
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard U-25 Bereich

Hallo!

Vielleicht kann man ja mal einen Bereich für junge Erwachsene einrichten, damit diese sich austauschen können unabhängig vom Krebs, den sie haben?
Mir würde es helfen nicht nur mit Leuten mit der gleichen Krankheit sondern auch mit Leuten in meinem Alter zu sprechen!

MfG Kristina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.08.2004, 13:26
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard U-25 Bereich

Hallo Tina,

ja das wäre auch noch mal ne Überlegung wert mit "Sonstiges..." Ich dachte nur es wäre halt ganz nett! Bin 21 und bei mir wurde der Krebs erst im März festgestellt, bin dann auch operiert worden und für mich wäre es noch hilfreicher mich mit welchen auszutauschen die auch in dem Alter sowas durchmachen mussten. Aber ich werde dann mal in das andere Forum gehen.

Danke und lieben Gruß zurück
Kristina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.08.2005, 17:19
Krebs-Kompass Krebs-Kompass ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 25.03.2001
Beiträge: 531
Standard AW: U-25 Bereich

Hallo,

ich habe es mal als Test eingerichtet. Mal sehen, ob es Anklang findet. Lieber spät als nie ...

Viele Grüße
Marcus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.08.2005, 16:14
DatSarah DatSarah ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2005
Ort: Inzwischen in Düsseldorf, gebürtig aus dem Münsterland
Beiträge: 62
Standard AW: U-25 Bereich

Hallo!!

Also prinzipiell find ich die Idee echt gut, ist schon schwierig in dieser Altersklasse jemanden zu finden. Hätte mir auch gewünscht mich mit jemandem in meinem Alter austauschen zu können, aber es ging auch ohne.

Ich hoffe einfach das dieses Unterforum gut angenommen wird...grade als "Teenie" weiß man ja nicht immer direkt wo man sich hinwenden kann und ist ja allgemein ehr unsicherer.

Lieben Gruß
DatSarah
__________________
Das Beste hoffen und das Schlimmste erwarten, alles wird irgendwann irgendwie gut!!!

Aber lass Dir vom Krebs nicht die gute Laune vermiesen, denn dann hat er gewonnen, und das gönnen wir ihm doch nicht!!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.08.2005, 12:59
elke/kärntner elke/kärntner ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: wien
Beiträge: 128
Standard AW: U-25 Bereich

ich find die idee gut!
mein freund war ja auch gerade erst 21, am beginn des studiums....
zwar hat altersunabhängig jeder probleme mit so eienr diagnose, aber dennoch find ich es speziell für junge erwachsene schon gut, wenns einen platz bekommen.
für rené war z.b. ein gaaanz großes thema, " ich beginn grad die ausbildung, wie lange bin ich finanziell abgesichert, werd ich jemals eine anstellung bekommen mit so eienr diagnose und werd ich je eine familie alleine erhalten können?
wenn man bereits gearbeitet hat ist man da besser abgesichert....
man orientiert sich sowieso als junger erwachsener erst udn sucht den platz in der gesellschaft, wenn man dann noch gegen den krebs kämpft, erleichtert es das nicht gerade....

rené hat nach austausch in seiner altersklasse gesucht und niemanden so recht gefunden damals...
hoffen wir, daß die jungen betroffenen dieses forum finden, es ist sicher eine gute sache!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.08.2005, 15:23
Claudi H. Claudi H. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: nähe Trier
Beiträge: 43
Standard AW: U-25 Bereich

Hallo,
auch ich (21) war/bin auf der Suche nach Jugendlichen die an Krebs erkrankt sind. Ich selbst bin seit Anfang April an Leukämie erkrankt und wäre damals froh gewesen Kontakt zu andren gehabt zu haben um sich besser mit dem Thema aussetzen zu können. Und man möchte auch nicht so gerne seine Freunde und Familie damit belasten.
Mittlerweile, bin in Remission und muss nur noch 2x zur Therapie, komme ich selbst gut damit alleine zurrecht.
Falls aber jemand Lust hat mir zu mailen, sehr gerne.
Claudi8485@aol.com

Alles Liebe,
Claudia
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.08.2005, 21:10
Laura-Nicola Laura-Nicola ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2005
Beiträge: 3
Lächeln AW: U-25 Bereich

Also ich finde diese Idee sehr gut!
Ich hoffe hier ein paar Leute zu finden mit denen ich mich austauschen kann!

Liebe Grüße

Laura
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.09.2005, 17:48
Mighty Mighty ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2005
Beiträge: 8
Standard AW: U-25 Bereich


Ich finde es auch super, dass es hier jetzt so einen Bereich gibt! Ich finde in diesem Alter kommen noch einmal andere Dinge hinzu, die einen beschäftigen (z.B. berufliche Zukunft), neben den "üblichen".
Würde mich auch freuen gleichaltrige zu treffen (bin 23).
Liebe Grüße
__________________
LIVESTRONG
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.09.2005, 17:14
ophelia ophelia ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2005
Beiträge: 21
Standard AW: U-25 Bereich

Also ich begrüße diesen thread!
ich war bei der Diagnose 24 und bin jetzt 27. Passe also nicht mehr so richtig in das U25 Schema. Aber ich hätte es toll gefunden, wenn man sich mit jemand in seinem Alter unterhalten kann. Es sind zwar nicht zwangsläufig andere Temen als in anderen Altersklassen, aber das Thema der Veränderung des Äußeren (Gewicht, Haare etc.) ist in diesem Alter nach meiner Erfahrung meist anders gewichtet. Auch wie die (jungen) Partner und Angehörigen mit der Diagnose, der Therapie und den Veränderungen umgehen... Probleme mit der Familie den (manchmal mit ihrer Angst nervenden) Eltern und den Freunden.
Was kommt auf mich in der Zukunft auf mich zu? Mit wem kann ich auch über meine Ängste reden und wie gehe ich mit der Angst um? Das alles wäre mir sehr wichtig gewesen. Okay es ging auch so... aber manchmal hätte ich es mir gewünscht und wünsche es mir noch!
Liebe Grüße
ophelia
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.09.2005, 22:52
_Marko_ _Marko_ ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2005
Beiträge: 1
Standard AW: U-25 Bereich

Hallo alle zusammen. Ich bin neu hier, habe mich gerade erst registriert. Ich war vor einigen Jahren mit einem Osteosarcom selbst betroffen. Ich finde es gut mit dem neuen Bereich U-25.

Bis dann erstmal.

Marko...
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 03.10.2005, 21:21
leda leda ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2005
Beiträge: 71
Standard AW: U-25 Bereich

Hey leute,
noch eine gleichgesinnte bin 23 und wurde mit der diagnose erst vor ein paar wochen konfrontiert...
Tja jetzt fängt bald die uni an und anstatt dass ich mich über klausuren und hausarbeiten ärger muss ich eine radiochemotherapie nach der op machen.
Ich hoffe so sehr dass sich alles bald normalisiert.
Bei mir war es ein cervixcarcinom. (War hört sich so gut an)
Grüsse an alle
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.10.2005, 23:33
DatSarah DatSarah ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2005
Ort: Inzwischen in Düsseldorf, gebürtig aus dem Münsterland
Beiträge: 62
Standard AW: U-25 Bereich

Hallöchen Leda!!

Oh je, so jung und schon sone Scheiße. Aber komm jetzt nicht auf die Idee die Therapie zu machen und gleichzeitig zur Uni zu gehen, das funktionier auf Dauer nicht.
Wünsch Dir alles Gute!!

LG
Sarah
__________________
Das Beste hoffen und das Schlimmste erwarten, alles wird irgendwann irgendwie gut!!!

Aber lass Dir vom Krebs nicht die gute Laune vermiesen, denn dann hat er gewonnen, und das gönnen wir ihm doch nicht!!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.10.2005, 16:49
Kira82 Kira82 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2005
Ort: Neuss
Beiträge: 56
Standard AW: U-25 Bereich

Hallöchen!
Ich find´s echt ne´super Idee!Schade,das es das nicht schon früher gab.Mein Freund ist dieses Jahr im Alter von 23 jahren an Lungenkrebs gestorben.Es wäre sicherlich für mich (bin 22) und eventuell für ihn hilfreich gewesen,sich mal mit Gleichaltrigen zu unterhalten.

Aber es ist schön,das mal jemand auf die Idee kam,auch etwas für junge erkrankte Menschen hier rein zustellen.

LG Kira
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.10.2005, 19:53
Benutzerbild von Steffi2503
Steffi2503 Steffi2503 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2005
Beiträge: 183
Standard AW: U-25 Bereich

Hallöchen zusammen!

Tja, eigentlich gehöre ich auch nicht mehr ganz in den U-25 Bereich. Würde mich aber trotzdem freuen hier ein bißchen quatschen zu können. Bei mir wurde vor 10 Wochen ein bösartiger GIST-Tumor im Dünndarm entfernt. Jetzt kommt bald die Chemo(tablettenform) auf mich zu.
Fände es ganz gut mich hier mit gleichaltrigen austauschen zu können.

Lg Steffi
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.10.2005, 22:56
Mighty Mighty ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2005
Beiträge: 8
Standard AW: U-25 Bereich

Hallo an alle!
Leda, kann da DatSarah nur zustimmen. Mute dir nicht zu viel zu, das kann auf die Dauer echt anstrengend werden. Ich hab ein Semester ausgesetzt und selbst das war mir fast noch zu wenig, weil ich es danach übertrieben habe...

Steffi2503, also ich bin fürs quatschen zu haben So langsam kommt das hier ja auch mal in Schwung. Wie alt bist du denn? Außerdem kommt es ja nicht so sehr aufs Alter an, man ist doch immer so alt wie man sich fühlt!

Kira82, hab grade noch gesehen, dass du aus Neuss kommst...dort wohnt meine liebste Freundin, bei dir ich öfters mal bin... Vielleicht kannst du ja auch zukünftig dir hier deinen Frust von der Seele schreiben, zumindest wenn du das Bedürfnis danach hast. Ich hoffe das klingt jetzt nicht irgendwie blöd...!

Liebe Grüße!
__________________
LIVESTRONG

Geändert von Mighty (10.10.2005 um 22:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:29 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD