Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > andere Krebsarten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.08.2002, 13:49
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Schwester

Meine Schwester hatte Krebs im ganzen Bauchraum, der operativ soweit wie möglich entfernt wurde, mit nachfolgender Chemotherapie, worauf der Krebs "verschwunden" war. Leider sind 9 Monate später Metastasen im Bauchraum, Oberkörper bis zm Hals (an der Schilddrüse), angeblich 7 Stück, aufgetaucht. Nun hat sie wieder eine längere Chemotherapie durchgemacht, die überhaupt nichts gebracht hat. Am 30. August fängt die nächste an, wieder eine andere. Seit einigen Wochen ist sie sehr schwach, immer müde, hat starke Atemprobleme, Husten und Brechreiz, kann kaum noch etwas essen und verliert ständig Gewicht.
Nun ist meine Frage: Wie kann sie wieder zu Kräften kommen? Weiss irgendjemand einen Rat?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geschichten die das Leben schrieb Sonstiges (alles was nirgendwo reinpaßt) 240 22.05.2006 19:42
Meine Schwester geht bei der Polyposis seid Jahren nicht zur Vorsorge Yasca Umgang mit Krebs und Krankheitsbewältigung 3 01.04.2006 03:15
Hilferuf! AML+GvHD bei meiner Schwester Andreas999 Leukämie 6 09.01.2006 14:06
Plauderecke Brustkrebs 4510 26.10.2005 09:09
Brauche Hilfe für meine Schwester !!! Paul2 Hautkrebs 5 12.07.2005 07:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:41 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD