Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Eierstockkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.04.2006, 19:47
Heidi123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Blutransfusion nach Topotecean

Hallo,

meine Mutter hat sei Sept.2005 Eierstockskrebs, fortgestrittten, OP war erst nach 6 x Taxol Carboplant möglich. Nach OP jetzt Topotecean wöchentlich. Die Blutwerte Ery zu wenig sind schlecht, deswegen bekamm sie heute 1 l Bluttransfusion. Das hat mich ein bisschen erschreckt, ist das ein sehr schlimmes Zeichen? Oder kann sich der Körper langsam wieder erholen, ich weiss auch nicht, hab nur Angst...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.04.2006, 13:55
elisabeth_s elisabeth_s ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2006
Beiträge: 93
Standard AW: Blutransfusion nach Topotecean

hallo, heidi,
ich bekomme auch topotecan wöchentlich und mir haben meine ärzte gesagt, dass das mittel hämotoxisch ist, also sehr schlechte blutwerte verursacht. das ist eine nebenwirkung des topotecans.
wenn die erys unter einen bestimmten wert sinken, werde auch ich bluttransfusionen bekommen, damit mein körper nicht alleine damit fertig werden muss.
ich glaube nicht, dass du angst haben brauchst.
alles gute für dich und deine mutter,
elisabeth
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.04.2006, 17:22
carogesang carogesang ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2006
Beiträge: 2
Standard AW: Blutransfusion nach Topotecean

liebe heidi 123,
ich bekomme nach OP 1.chemo carboplatin/Paclitaxel und 2.OP jetzt auch topotecan 5 tage. als erfahrung aus der 1.chemo gehen jetzt die Blutwerte, vor allem die Leukozyten sagenhaft runter,besonders bis 1 woche nach zyklus.ich habe zum glück noch keine transfusion erhalten. aber meine ärztin hat mir wöchentlich 1 spritze neorecormon 20.000 verschrieben. das wirkt wunder!kann ich nur empfehlen. bitte aber unbedingt verschreiben lassen, ist sagenhaft teuer!
gute besserung viel glück weiterhin
carogesang
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:07 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD