Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Nierenkrebs

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.11.2009, 13:18
Birdie Birdie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 512
Ausrufezeichen Ärzte und Kliniken speziell für das Nierenzellkarzinom/Nierenkrebs

Liebe User und stillen Mitleser im Krebskompass,
hier aufgelistet findet ihr Anlaufstellen und Informationsquellen für das Nierenzellkarzinom sowie einige Ärzte, die sich gut mit der Behandlung eines Nierenzellkarzinoms auskennen oder Kliniken, die sogar eine spezielle Nierenzellkarzinomsprechstunde anbieten.

Anlaufstellen und Informationsquellen:
Das Lebenshaus e.V. - eine Patientenorganisation für Patienten mit seltenen soliden Tumoren - u.a. das Nierenzellkarzinom
www.lh-nierenkrebs.org

Eine weitere Informationsquelle ist der
Krebsinformationsdienst (KID) des Deutschen Krebsforschungszentrums
http://www.krebsinformation.de

Bei der Vorstellung bei einem Arzt / einer urologischen Poliklinik solltet ihr folgende Dinge beachten und mitnehmen:
* Versicherungskarte
* Überweisung des behandelnden Arztes
* Entlassungsberichte von vorangegangenen Krankenhausaufenthalten in chronologischer Reihenfolge
* Operationsberichte
* Histopathologische Berichte, einschließlich Referenzpathologischer Begutachtungen (chronologisch)
* Aufstellung bereits verabreichter Chemotherapien (mit Dosierung und Datum)
* Eine aktuelle Medikamentenliste inkl. Dosierung
* Wichtige bildgebende Untersuchungen auf CD gebrannt (bei operierten Tumoren idealerweise Bilder sowohl vor operativen Eingriffen sowie alle zuletzt durchgeführten)
* falls vorhanden: Allergieausweis, Diabetikerpaß, Röntgenpaß, Marcumarausweis

Wenn möglich sollte schon im Voraus dem Arzt / den Ärzten Kopien der letzten Arztbriefe, Röntgenbefunde und Medikamentenliste gesandt werden.
Meldet dieses vorher den Sprechstundenhilfen/Patientenmanagern an, damit die Befunde gleich eurer - vielleicht noch leeren - Akte hinzugefügt werden können.

Für die stationäre Aufnahme gibt es außerdem noch folgende Tipps:

* Für stationäre Aufnahmen zu Operationen wenn möglich, aktuelles Röntgenbild der Lunge (nicht älter als 3 Monate) und ein aktuelles EKG
* Überweisung des behandelnden Arztes
* Medikamentenplan zur Information für den Krankenhausarzt und wenn möglich persönliche Medikamente für ein bis zwei Tage (falls diese im Krankenhaus nicht sofort verfügbar sind)

.... und die praktischen zusätzlichen Tipps aus den Erfahrungen anderer:
* Tütensuppen bzw. Essen, was man leicht in einer Mikrowelle warm machen kann und nicht gekühlt werden muss
(Bei Appetitlosigkeit ein einfacher Weg schnell warmes Essen bei der Hand zu haben, wenn der Appetit plötzlich zurückkommt)
* Multisanostol (bei Appetitlosigkeit ein einfacher Weg Nährstoffe und Vitamine einzunehmen - ein Tipp einer Krankenschwester - Danke!)
* Lotion (die im Krankenhaus verwendeten Lotionen werden ja nicht immer vertragen)
* Lippenpflegestift (gerade nach Operationen oder ohne längere Flüssigkeitsaufnahmen können spröde, gespannte Lippen dadurch beruhigt werden)
* Kopfhörer für Fernseheranschluss
* Lieblingskopfkissen (nichts lässt einen schlechter schlafen als ein ungewohntes Kopfkissen)
* Taschenlampe (damit man beim Austreten Nachts nicht andere Patienten wecken muss)


PLZ 0:
Uro-onkologische Abteilung der Uniklinik Rostock:
  • Universitätsklinikum Rostock
    Urologische Klinik und Poliklinik
    Ernst-Heydemann-Straße 6
    18055 Rostock
    Tel.: +49 (0)381 494 7801
    Fax: +49 (0)381 494 7802

    E-Mail: urologie@med.uni-rostock.de
    Internet: www.urologie.uni-rostock.de

    Direktor und Ansprechpartner: Prof. Dr. med. Oliver Hakenberg


PLZ 1:
Niedergelassene Ärzte - Urologie:
  • Dr. med. Manfred Johannsen
    Carl-Schurz-Str. 31
    13597 Berlin
    Telefon: +49 30 333 40 30
    Fax: +49 30 333 17 83
    Webseite: Urologie in Spandau

    Bemerkungen: PD Dr. Johannsen ist lange in der Charité tätig gewesen und war der Ansprechpartner in der NZK Sprechstunde und auch für Studien.
  • Dr. med. Markolf Oelze
    Facharzt für Urologie
    Graf-Schack-Allee 20
    19053 Schwerin

    Tel.: 00 49 385-39 42 018
    Fax: 00 49 385-39 25 677
    Email: markolf.oelze@onlinehome.de

    Sprechstunden
    Mo. - Die. 8.00 bis 12.00 Uhr & 15.00 bis 17.00 Uhr
    Mi. - Fr. 8.00 bis 12.00 Uhr
    und nach Vereinbarung

Kliniken:
  • Tumorzentrum Berlin e.V.
    Sprechstunde Nierenzellkarzinom
    Montags zwischen 09 und 15 Uhr

    Charité Campus Mitte
    Luisenstraße 13
    10117 Berlin

    Anmeldung bei: Frau Daniela Frenz, Frau Gabriela Meier-Kankel
    Montags, Dienstags und Donnerstags von 08 bis 18 Uhr
    Mittwochs und Freitags von 08 bis 15 Uhr

    Telefon: +49 30 450 515 042
    Fax: +49 30 450 515 913
    Webseite: Tumorzentrum Berlin e.v.
    http://urologie.charite.de/klinik/sp...nzellkarzinom/
    Ansprechpartner: Dr. med. Busch
  • Vivantes Klinikum am Urban und Klinkium Friedrichshain
    Vivantes Klinikum Am Urban
    Dieffenbachstraße 1
    10967 Berlin
    Prof. Dr. Jan Roigas - Chefarzt der Urologie

    Sekretariat: Katrin Frentzel
    Tel. (030) 130 22 6301
    Fax (030) 130 22 6306

    Stationäre Anmeldung und Ambulanz
    Tel. (030) 130 22 6330
    Fax (030) 130 22 6335
    Urologische Ambulanz
    Montag und Mittwoch 08.00 - 12.00
    Webseite: Prof. Dr. Jan Roigas

PLZ 2:
Kliniken:
  • Universiätsklinikum Hamburg-Eppendorf
    Urologische Poliklinik
    Neues Klinikum, Nordturm, Erdgeschoss
    Martinistr. 52
    20246 Hamburg


    Nierenzellkarzinom Sprechstunde
    OA PD Dr. F. Chun, OA Dr. C. Eichelberg, Dr. R. Heuer, Dr. A. Becker, Dr. D. Rottke
    Di und Do 8.00 - 12.00 Uhr

    Tel: (040) 74 10-534 43

    Webseite: Urologie der Uniklinik Hamburg Eppendorf

    Bemerkungen:
    Es gibt sogar an 2 Tagen in der Woche eine Nierenzellkarzinomsprechstunde.
  • UK S-H, Klinik für Urologie
    Ratzeburger Allee 160
    24538 Lübeck

    Spezialsprechstunde: Nierenzellkarzinom
    Ort: Poliklinik
    Zeit: mittwochs 15.00h
    Anmeldung: telefonisch
    Kontakt: 0451-500-2102


PLZ 3:
Kliniken:
  • Klinikum Herford
    Prof. Dr. med Klaus Weichert-Jacobsen
    Facharzt für Urologie u.spezielle urologische Chirurgie
    Schwarzenmoorstr. 70
    32049 Herford

    Tel. 05221 942451 Sekreteriat Frau Bohlmeier


    Medizinisch onkologisches Versorgungszentrum
    am Klinikum Herford
    Dr. med. Johann Georg Lange
    Schwarzenmoorstr. 70
    32049 Herford

    Tel. 05221 942646 Sekreteriat Frau Schmidt

PLZ 4:
Niedergelassene Ärzte - Onkologie:
  • Praxis und Tagesklinik für Internistische Onkologie und Hämatologie
    Dr. med. Friedrich Overkamp
    Dr. med. Ludger Heflik
    Till-Oliver Emde
    Springstr. 24
    45657 Recklinghausen
    Sprechzeiten nach Vereinbarung
    Telefon: 02361 / 90427-0
    Telefax: 02361 / 90427-99
    Webseite: Overkamp Onkologie

Kliniken:
  • Fachklinik Hornheide
    für Tumoren und Wiederherstellung an Gesicht und Haut an der Westfälischen Wilhelms-Universität zu Münster
    Dorbaumstraße
    48157 Münster
    Kontakt: atzpodien@dgcin.de

    Telefon: +49 (0) 2 51 - 32 87 - 4 31
    Fax: +49 (0) 2 51 - 32 87 - 61 10

    Ansprechpartner: Professor Dr. Dr. med. Jens Atzpodien - Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie, Internistische Onkologie, Palliativmedizin

  • UTA - Universitäts Tumor Ambulanz
    Universitätsklinikum Düsseldorf
    Gebäude 21 (Ist an der Ecke Himmelgeister Straße)
    Moorenstraße 5
    D-40225 Düsseldorf

    UTA: Sprechstunden: Täglich von 9 bis 15 Uhr

    Terminabsprache:
    Tel: 0211/81-04444
    Fax: 0211-81-19640
    E-mail: UTA@med.uni-duesseldorf.de

    Übermittlung von Vorbefunden:
    Informationen über Ihre Erkrankung (Arztbriefe, Röntgen- und CT-Befunde, Biopsie-Ergebnisse etc.) können Sie uns gerne per Fax oder e-mail zusenden!
    UniversitätsTumorAmbulanz


PLZ 5:
Kliniken:
PLZ 6:
Kliniken:
  • Universitätsklinikum Mannheim
    Theodor-Kutzer-Ufer 1-3
    68167 Mannheim

    Nierentumorsprechstunde Oberarzt Prof. Dr. Häcker
    Tel. 0621/383-2822

    Webseite: Uniklinik Mannheim


PLZ 7:
Für diese Postleitzahl haben wir leider noch GAR KEINE Arzt Empfehlungen, aber eine Selbsthilfegruppe im Raum Heilbronn-Franken!

Selbsthilfegruppe:
  • Treffpunkt Nierenkrebs,
    der Selbsthilfegruppe
    Heilbronn-Franken

    Wann: 18:00 Uhr - immer Donnerstags in der letzte Monatswoche
    Wo:
    Dietrich – Bonhöffer – Gemeinde-Zentrum,
    Jörg-Ratgeb-Platz 29,
    74081 Heilbronn-Sontheim,

PLZ 8:
Niedergelassene Ärzte - Onkologie:
  • MÜNCHNER ONKOLOGISCHE PRAXIS - MOP
    Dr. med Wolfgang Abenhardt
    PD. Dr.med Peter Bojko
    Daniel Bosse
    Dr.med Carola Riedner (Psychoonkologin)

    Prielmayerstr.1
    D-80335 München
    Tel.089/4522560

    Webseite: Münchner Onkologische Praxis


Kliniken:
  • Spezialsprechstunden am Campus Großhadern
    Urologische Poliklinik,
    Marchioninistr. 15,
    81377 München
    Würfel FG

    Sprechstunde: Dienstag 8:00-15:00 Uhr

    Anmeldung: Fr. Claudia Kartsonas

    Dr. Staehler / Dr. Tilki / Dr. Haseke / Dr. Nuhn
    Tel. 089/7095-3530
    Webseite: Urologische Ambulanz Sprechstunden


Selbsthilfegruppe:
  • Treffpunkt Nierenkrebs – München
    Selbsthilfegruppe 44 der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V.

    Wann: Termine werden hier im Forum veröffentlicht
    Wo:
    In den Räumlichkeiten der:
    Bayerische Krebsgesellschaft e.V.
    Nymphenburgerstr.21a
    80335 München

    Telefon: 0157 -73615554
    Email: NK-SHG@gmx.de
    Postfach 710803
    81458 München

    Wir freuen uns über die Teilnahme an unserer ungezwungenen Runde, mit Ideen, Fragen, Anregungen, Initiativen und Gemeinsamkeiten! Es ist keine Anmeldung notwendig!

PLZ 9:
Kliniken:
  • Urologische Abteilung des Universitätsklinikums Regensburg im Caritas-Krankenhaus St. Josef
    Landshuter Str. 65,
    93059 Regensburg

    Uro-Onkologische Sprechstunde: Mittwochs 12-15 Uhr
    Anmeldung: 0941 - 782 5350

    Webseite: Link zu den Sprechstunden

    Ansprechpartner: OA PD Dr. Stefan Denzinger / Dr. Roman Ganzer / Dr. Wolfgang Otto / Sebastian Schneider / Dr. Sabine Brookman-May

    Weitere Infos als PDF Datei

Entfernung Lungenmetastasen:
PLZ 0:
  • Fachkrankenhaus Coswig GmbH
    Zentrum für Pneumologie, Allergologie, Beatmungsmedizin, Thorax- und Gefäßchirurgie
    Neucoswiger Str. 21
    D-01640 Coswig

    Telefon: (03523) 65-0 (Rezeption)
    Telefax: (03523) 65-424 (Rezeption)

    www.fachkrankenhaus-coswig.de

    Prof. Dr. med. habil. Axel Rolle
    Ärztlicher Direktor
    Chefarzt Thorax- und Gefäßchirurgie
    Email: prof.rolle@fachkrankenhaus-coswig.de
    Telefon (03523) 65-115


PLZ 1:
PLZ 8:
  • Asklepios Fachkliniken München-Gauting
    Klinik für Thoraxchirurgie
    Prof. Dr. Dr. med. Rudolf A. Hatz
    Robert-Koch-Allee 2
    82131 Gauting

    Anmeldung & Auskunft
    Petra Gaudera
    Tel.: (0 89) 85 791-4201
    Fax: (0 89) 85 791-4206
    p.gaudera@asklepios.com

    In unserer Klinik werden jährlich ca. 1000 thoraxchirurgische Eingriffe durchgeführt, unter gemeinsamer Leitung von Prof. Rudolf Hatz bildet sie
    mit der Thoraxchirurgie des Klinikums Großhadern, das „Thoraxchirurgische Zentrum München“.
    Das bedeutet, dass Prof. Dr. Dr. Hatz an 2 Tagen in Großhadern ist und dort operiert und sonst in Gauting ist.


PLZ 9:
Entfernung Lebermetastasen:
  • HANSE-Klinikum Stralsund
    Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie
    Prof. Dr. Matthias Birth
    Große-Parower-Straße 47-53
    18435 Stralsund
    Tel: 03831 - 350
    Fax 03831 3519-06
    Email: chirurgie[at]klinikum-hst.de
    Sprechstundenvereinbarung und Bitten um Zweitmeinung bitte stellen an Frau Weltzien - Montags ab 10.30 Uhr

Cyberknife:
  • Europäisches Cyberknife Zentrum München-Großhadern
    Max Lebsche Platz 31
    D - 81377 München
    Tel.: (089) 45 23 36 - 0
    Fax: (089) 45 23 36 - 16
    E-Mail: info(at)cyber-knife.net

    Sekretariat:
    Mo - Fr 7.30 - 20 Uhr &
    Sa, So von 9.00 - 18 Uhr


Reha-Kliniken für NZK Patienten:
Österreich:

Kliniken:
  • AKH-Universitätsklinik für Innere Medizin I,
    Klinische Abteilung für Onkologie
    Währinger Gürtel 18-20
    1090 Wien

    Nierenkrebs-Ambulanz:
    Auf Ebene 6i
    Sprechstunde: Donnerstags 8:30 - 12 und Freitags nach Bedarf
    Anmeldung unter Tel.Nr.: 0043-1-404 00-4466

    Webseite: Spezialsprechstunde

    Ansprechpartner: Frau Univ.Prof. Dr. Manuela Schmidinger
    Tel.Nr.: 0043-1-404 00-4429

    E-Mail:manuela.schmidinger@meduniwien.ac.at

Geändert von gitti2002 (04.08.2015 um 00:42 Uhr)
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:55 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD