Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Behandlung von Krebs > Chemotherapie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.09.2017, 11:24
Nana95 Nana95 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2017
Beiträge: 6
Standard Thrombose/ Venenentzündung

Hallo liebe Leute! Eigentlich bin ich nur stille Mitlesen aber ich bin momentan sehr verunsichert und bräuchte euren Rat.

Meine Mutter ist gestern mit einem dicken Arm der auch warm war aufgewacht. Sie ist direkt zum Onkologen gefahren, der meinte es ist höchstwahrscheinlich eine Thrombose. Daraufhin musste sie ins Krankenhaus und die Ärztin hat 1 Stunde einen Ultraschall vom Arm gemacht. Dieser Arm ist auch der, auf der der Port eingesetzt wurde. Sie konnte leider nur eine sehr kleine Thrombose feststellen, die aber niemals für die Schwellung verantwortlich ist. Auch auf Brust und Arm hatte sie leichte rote Äderchen. Jedenfalls kommt das Ganze ungelegen, da sie sich mitten in der Chemo befindet.

Sie soll sich nun 2-3 täglich mit Heparinsalbe beschmieren. Es wurde nur der Arm und die Achsel geschallt. Man sagt, die ersten 5 Tage nach der Thrombose haben ja die höchste Chance wieder wegzugehen, und heute wäre der 2.Tag..somit wenn die Ärztin es vielleicht unzureichend gemacht hat oder ihr eine andere Untersuchung hatte, wäre es nett wenn ihr eure Erfahrungen berichtet!

Liebe Grüße

Geändert von gitti2002 (30.09.2017 um 21:43 Uhr) Grund: NB
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.09.2017, 18:30
Benutzerbild von MortalKombat
MortalKombat MortalKombat ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2017
Beiträge: 169
Standard AW: Thrombose/ Venenentzündung

Da der Arm ja wohl tatsächlich dicker ist, sollte da nachgeschaut werden, ob der Port Thromben angelagert hat an dem Katheter. Das muss eigentlich in der Klinik geprüft werden.
Lasst euch nicht abwimmeln.
__________________
--Stay strong --

Geändert von gitti2002 (30.09.2017 um 21:43 Uhr) Grund: NB
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:09 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD