Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Allgemeine Themen > Ernährung bei Krebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.08.2003, 22:29
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Rezepte: Herzhaft - kleine Speisen

Die hier folgenden Rezepte sowie das Vorwort sind immer, wenn nicht anders angegeben, entnommen aus dem fantastischen, aber leider vergriffenen Buch: Gesund essen während der Krebstherapie / Dr. Irene Kührer, Elisabeth Fischer)

Selbstverständlich können hier auch andere passende Rezepte beigefügt werden.

LG
Ladina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.08.2003, 16:12
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Rezepte: Herzhaft - kleine Speisen

Herzhaft - kleine Speisen
---------------------------
Ein nahrhafter, würziger Happen zwischendurch hilft beim Kaloriensammeln. Geschmackliche Abwechslung bringen cremige Brotaufstriche: Emmentaler-, Roquefort- oder Sahne-Quark-Creme mit Kräutern. Ein lockeres, weiches Vollkornbrot mit Käseaufstrich, etwas geriebene Gurke und fein gehackte Kräuter darüber gestreut, dazu ein Milchmixgetränk oder ein frisch gepresster Saft, und schon ist ein vollwertiger Imbiss fertig.
Wenn Sie Schwierigkeiten mit dem Schlucken haben, schneiden Sie die Brotrinde weg.
Achten Sie darauf, dass Ihr Brot oder Brötchen immer mit etwas Frischem, Saftigem verziert ist; Z.B. mit einem Salatblatt, einigen Paprikastreifen, Tomaten-oder Radieschenscheiben.
Frische, farbenfrohe Garnitur steigert den Appetit, sie muss ja nicht mitverspeist werden.
Käsecremes schmecken auch als Dip zu Karotten-und Kohlrabistreifen.
Mit Kalorien und Aroma bereichern Käsecremes auch die verschiedensten warmen Gemüsepürees und Getreidespeisen.
Wenn vorübergehend nichts Festes gegessen werden kann, probieren Sie Broccolipüree mit Emmentalercreme, dazu Kartoffelbrei.
Käsecremes bringen ohne viel Aufwand Abwechslung in den täglichen Menüplan: Die Roquefort-Creme unter heisse Spaghetti gerührt, ergibt ein schnelles Nudelgericht; die Sahne-Quark-Creme schmeckt zu knusprigen Ofenkartoffeln.
Österreichischer Kartoffelkäse, eine gehaltvolle Mischung aus fein geriebenen Kartoffeln, harten Eiern und Sauerrahm, isst sich aufgrund seiner cremigen Konsistenz leicht und angenehm. Dazu schmeckt dieser deftige Aufstrich ausgezeichnet und ist durch die Kombination von Ei und Kartoffeln besonders einweissreich.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.10.2003, 10:54
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Rezepte: Herzhaft - kleine Speisen

Emmentalercreme
****************
(für 2 Personen)

100 g Emmentaler, fein gerieben
7 EL Sahne
1/2 TL Rosenpaprika
2 TL gemischte Kräuter, fein gehackt (Schnittlauch, Petersilie, Dill)
Salz
Pfeffer

Unter den sehr fein geriebenen Emmentaler mit der Gabel löffelweise die Sahne rühren. Es soll eine glatte, homogene Creme entstehen. Paprika und Kräuter unter die Creme mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zu feinem Vollkornbrot mit Salatblatt und Gurken- oder Tomatenscheiben reichen. Schmeckt auch zu Kartoffelbrei, zu Ofen- oder Pellkartoffeln.

EMPFEHLENSWERT bei:
Schluckstörungen
Appetitlosigkeit
Magnesiumbedarf

Pro Portion: 300 kcal

************************************************

Roquefortcreme
**************
(für 2 - 3 Personen)

100 g Roquefort oder Edelschimmelkäse
7 EL Sahne
Salz
Pfeffer

Roquefort mit der Gabel fein zerdrücken. 1 EL Sahne hinzufügen. Rühren, bis sich die Sahne vollständig mit dem Käse zu einer Creme verbunden hat. Mit der restlichen Sahne löffelweise genauso verfahren. Es soll eine glatte Creme entstehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit Gurken- und Tomatenscheiben zu fein gemahlenem Vollkornbrot reichen.
- Eine saftige Vorspeise: Roquefortcreme auf Birnenhälften.

EMPFEHLENSWERT bei:
Appetitlosigkeit
Schluckstörungen
Magnesiumbedarf

Pro Portion: 300 bzw. 200 kcal

Erläuterung:
Praktischer Vorteil von Käsecremes: Sie sind im Handumdrehen fertig, lassen sich gut im voraus zubereiten und werden von der ganzen Familie gern gegessen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.10.2003, 11:09
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Rezepte: Herzhaft - kleine Speisen

Eiaufstrich
************
(für 2 Personen)

100 g Sahnequark
1 TL Senf
2 hartgekochte Eier, fein gehackt
1 EL Essiggurken, fein gehackt
1 EL Schnittlauch, fein geschnitten
Salz
Pfeffer

Quark mit Senf glatt rühren und mit den gehackten Eiern zu einer glatten Creme verrühren. Essiggurken und Kräuter untermischen.
Den Eiaufstrich mit Salz und Pfeffer abschmecken.

EMPFEHLENSWERT bei:
Schluckstörungen
Appetitlosigkeit

Pro Portion: 220 kcal
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.10.2003, 11:22
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Rezepte: Herzhaft - kleine Speisen

Gebackener Tofu
****************
(für 1 Person)

2 EL Sojasauce
4 EL halbtrockener Sherry
1/2 TL frischer Ingwer, fein gerieben
1/2 TL Honig
1 EL Öl
100 g Tofu, 1 cm dünne Streifen
2 EL Gurke, grob gerieben
2 EL Karotten, fein gerieben
1/2 EL Schnittlauch, fein geschnitten
3 Salatblätter

Sojasauce, Sherry, Ingwer, Honig und Öl gut verrühren. Tofustreifen mit der Marinade begiessen und 1 Stunde durchziehen lassen. Mit der Marinade in eine kleine Auflaufform geben und im vorgeheizten Ofen bei mittlere Hitze 15 - 20 Minuten backen.
Tofu heiss oder kalt, mit Guke, Karotte und Schnittlauch garniert, auf Saltblättern anrichten.
Saftig macht den Imbiss ein Klacks Tofu-Kräuter Dressing(Rezept unten).

EMPFEHLENSWERT bei:
Appetitlosigkeit
Milchzuckerunverträglichkeit

Pro Portion: 280 kcal

Erläuterung: Marinierter, im Ofen gebackener Tofu schmeckt kalt und warm aufs Brot und bereichert Gemüsegerichte und Salate mit viel gut verwertbarem, pflanzlichen Eiweiss.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.10.2003, 11:32
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Rezepte: Herzhaft - kleine Speisen

Tofu-Kräuter Dressing
*********************
(für 4 Personen)

150 g Tofu, Stücke
1 EL Essig
2 EL Zitronensaft
4 EL Olivenöl
1/2 TL Salz
1 EL Senf
1 TL Honig
100 ml kaltes Wasser
1 EL Petersilie, fein gehackt
1 EL Dill, fein gehackt
1 EL Schnittlauch, fein geschnitten

Alle Zutaten bis auf die Kräuter im Mixer auf hoher Stufe zu einer glatten Creme pürieren. Kräuter hinzufügen und nochmals kurz mixen.

EMPFEHLENSWERT bei:
Schluckstörungen
Appetitlosigkeit
Milchzuckerunverträglichkeit

Pro Portion: 160 kcal

Erläuterung:
Das eiweissreiche Dressing aus Tofu passt zu fein geriebenen, rohen Gemüsen, Blattsalaten und als Marinade für Salate aus gekochten Gemüsen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.01.2004, 20:18
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Rezepte: Herzhaft - kleine Speisen

Sahne-Quark-Creme mit Kräutern
*******************************
(für 1 Person)

75 ml Sahne
100 g Quark (20%)
1 EL Joghurt
2 EL frische Kräuter, fein gehackt (oder 8-Kräuter-Mischung, tiefgekühlt)
Salz

Sahne sehr steif schlagen. Sahne mit Quark und Joghurt verrühren. Die Creme mit Kräutern und Salz würzen.
Auf eine Scheibe Vollkornbrot, streichen, dazu Scheiben von hartgekochtem Ei, etwas grob geriebene Gurke oder Radieschen. Passt auch zu Rohkostsalaten, Pellkartoffeln, Ofenkartoffeln, Kartoffelpüree. Wer mag, gibt noch feingehackten Knoblauch in die Creme.

EMPFEHLENSWERT BEI:
Appetitlosigkeit
Mundschleimhaut - und Speiseröhrenentzündung
Schluckstörungen

Pro Portion: 360 kcal
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.01.2004, 20:20
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Rezepte: Herzhaft - kleine Speisen

Die Sahen-Quark-Creme ist kalorienreich und trotzdem leicht im Geschmack. Denn ein Löffel Joghurt sorgt für appetitanregende Frische.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.01.2004, 20:27
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Rezepte: Herzhaft - kleine Speisen

Ei-Butter
*********
(für 2-3 Personen)

2 Eigelb
60 g weiche Butter
1/2 EL Petersilie, fein gehackt
1/2 EL Schnittlauch, fein gehackt
Salz
Pfeffer

Eigelb mit der Gabel fein zerdrücken. Butter cremig rühren, Eigelb dazugeben und glatt rühren.
Die Kräuter unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Statt Butter aufs Brot, zum Käse, zu Quarkaufstrichen, aber auch zu Pellkartoffeln oder Kartoffelbrei reichen.

EMPFEHLENSWERT BEI:
Schluckstörungen
Appetitlosigkeit
Mundschleimhaut-und Speiseröhrenentzündung

Pro Portion: 290 bzw. 190 kcal
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.03.2004, 23:00
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Rezepte: Herzhaft - kleine Speisen

Anton hat mir an anderer Stelle folgenden Tipp gegeben, den ich Euch nicht vorenthalten möchte

Rezepte für Tumorpatienten -

Laufend und gratis erhalte ich von der Lukasklinik in der Schweiz diverse Rezepte. Einmal anmelden. Auch kann man weitere abrufen.
LG.
Anton

kontakt@lukasklinik.de
Anbei erhalten Sie direkt aus der Küche der Lukasklinik unser Rezept der Woche.

Weitere Anregungen für gesunde und leckere Gerichte können Sie über unseren Wochenplan erhalten.
Wir wünschen viel Freude bei der Zubereitung unseres ausgewählten Rezepts und einen Guten Appetit!

Ihre Lukasklinik
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 23.04.2004, 19:20
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Rezepte: Herzhaft - kleine Speisen

Die Avocadocrme gelingt nur perfekt mit einer reifen, weichen Avocado, die sich mühelos mit der Gabel zerdrücken lässt

Avocado-Mandel-Creme
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
(für 2 Personen)

1 reife Avocado, Stücke
1/2 EL Mandelmus
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
2 TL Zitronensaft
1 TL Petersilie, fein gehackt
1 TL Schnittlauch, fein gehackt
(oder 2 TL tiefgekühlte Kräutermischung)
Salz

Avocado mit der Gabel zerdrücken und mit Mandelmus zu einer glatten Creme verrühren. Knoblauch, Zitronensaft und Kräuter unter die Creme mischen. Mit Salz abschmecken.
Zu Vollkornbrot, feinen Gemüsestreifen, aber auch zu fein geriebener Rohkost servieren.

EMPFEHLENSWERT BEI:
Appetitlosigkeit
Schluckstörungen
Kalium- und Magnesiumbedarf
Milchzuckerunverträglichkeit

Pro Portion: 140 kcal
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.04.2004, 19:29
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Rezepte: Herzhaft - kleine Speisen

Österreichischer Kartoffelkäse
******************************
(für 2-3 Personen)

300 g mehlige Kartoffeln
100 g Sauerrahm
1 gekochtes Ei
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
oder 2 EL Kräuter, fein gehackt
Salz
Pfeffer

Kartoffeln in der Schale weich kochen, schälen, mit der kartoffelpresse durchpassieren oder fein reiben. Sauerrahm löffelweise unter die Kartoffeln rühren. Es soll eine glatte Creme entstehen.
Das Ei sehr fein hacken, Ei und Knoblauch unter die Kartoffelcreme mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Der Kartoffelaufstrich schmeckt mit oder ohne Vollkornbrot.

EMPFEHLENSWERT BEI:
Appetitlosigkeit
Schluckstörungen
Kalium - und Magnesiumbedarf

Pro Portion: 260 bzw. 170 kcal
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.05.2004, 13:16
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Rezepte: Herzhaft - kleine Speisen

Karottenmousse
**************
(für 2 Personen)

200 g Karotten, 1 cm dicke Scheiben
2 EL Sauerrahm
Salz
1 Prise abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
50 ml Sahne
2 Salatblätter
1/2 Gurke, grob gerieben
4 EL Sahnejoghurt
1 TL Dill, fein gehackt

Karotten in einem Siebeinsatz über Wasserdampf zugedeckt in 8 Minuten weich mit Biss garen.
Etwas abkühlen lassen. Karotten und Sauerrahm mit dem Mixstab zu einer glatten Creme pürieren. Mit Salz und Zitronenschale würzen. Die Masse im Kühlschrank abkühlen lassen.
Sahne sehr steif schlagen, unter die Karottencrême heben.
Portionsweise anrichten: Mit Esslöffeln aus der Masse Klöschen abstechen. Die Klösschen auf Salatblättern anrichten, mit geraspelten Gurken, Joghurt und Dill garnieren.

Empfehlenswert bei:
Appetitlosigkeit
Schluckstörungen
Kaliumbedarf

Pro Portion: 190 kcal
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.05.2004, 13:26
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Rezepte: Herzhaft - kleine Speisen

Ei im Glas, mit Käse überbacken
*******************************
( für 1 Person)

1/2 TL Butter
3 EL Sahne
1 EL Emmentaler, fein gerieben
1 Prise Rosenpaprika
Salz
1 Ei
1 TL Schnittlauch, fein geschnitten

Eine kleine Glasform oder eine Tasse mit Butter ausstreichen. Sahne mit Emmentaler verrühren, mit Paprika und Salz würzen.
Die Hälfte der Käsecreme auf den Boden der Form geben, Ei in die Form schlagen, leicht salzen und mit der restlichen Creme bedecken.
Das Förmchen in einen flachen Topft mit heissem Wasser stellen und im vorgeheizten Ofen bei mittlerer Hitze 7 - 10 Minuten backen.
Mit Schnittlauch garniert servieren. Dazu lockeres Vollkornbrot, oder zu Kartoffelpüree und Cremespinat reichen.

EMPFEHLENSWERT BEI:
Schluckstörungen
Appetitlosigkeit

Pro Portion: 280 kcal

TIPP. Ei im Glas mit Käse, ein attraktives,kleines Gericht, wird im Backofen im Wasserbad gegart. Wenn Sie es vertragen, zwei Teelöffel passierte Tomaten in die Käsesauce rühren.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.05.2004, 22:17
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Rezepte: Herzhaft - kleine Speisen

Hiermit sind die Rezepte aus dem oben genannten Buch zu diesem Thema komplett. Wer weitere Rezepte von warmen Süsspeisen kennt, die ihm oder ihr während oder nach der Therapie besonders schmeckten und gut getan haben, der möge dies doch bitte hier eintragen.
Wäre schön, wenn der Thread weiterleben würde.
LG
Ladina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brustkrebs und kleine Kinder Brustkrebs 224 01.08.2005 20:00
Eine kleine Weihnachtsgeschichte für Euch Gästebuch 12 26.01.2003 15:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:19 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD